Outlander Staffel 6: Erscheinungsdatum, Besetzung, Handlung und alles, was Sie wissen müssen

Was kommt als nächstes für die Frasers?

Outlander Staffel 5

Starz

Outlander Spoiler unten.

Im Folgenden Outlander Staffel fünf extrem ereignisreiche und emotionale letzte Folge Jetzt sind alle Augen auf das gerichtet, was als nächstes passiert. Es ist also eine gute Nachricht, dass die sechste Staffel offiziell ansteht.



'Die Fans können sicher sein, dass ihre geliebte Claire und Jamie in den Staffeln fünf und sechs wieder vor neuen Herausforderungen, Gegnern und Abenteuern stehen werden, wenn wir uns mit der amerikanischen Geschichte befassen und die Geschichte der Frasers fortsetzen, während sie sich in der Neuen Welt niederlassen', sagte Starz-Präsident und CEO Chris Albrecht.

Outlander Staffel 5 Trailer

Starz

Hier finden Sie alles, was Sie über das kommende Kapitel wissen müssen.

Erscheinungsdatum der 6. Staffel von Outlander: Wann wird es ausgestrahlt?

Star Sam Heughan enthüllte Digitaler Spion und andere Presse, dass es ein großes Warten auf neue Folgen geben könnte, ähnlich wie in der letzten Staffel:

'Es waren fast 5-6 Monate [letztes Jahr]', sagte Heughan. „Wir hatten in dieser Zeit viel Presse. Ich bin mir im Moment nicht sicher, wann es genau ist, aber ich denke, es könnte dasselbe sein. Es wird einen Droughtlander geben, aber sie können meine Filme sehen. '

Fremder

Starz

Heughan erzählte einem Fan auf Twitter im März, dass einige Arbeiten bereits begonnen hatten: 'Wir haben begonnen ... Ep 1 !!! So aufgeregt. Aber du wirst den Rest dieser Saison lieben. '

Und Heughan hat jetzt bestätigt, dass die Dreharbeiten begonnen haben.

Angesichts der alten globalen Pandemie waren die Dreh- und Veröffentlichungstermine jedoch betroffen.

wie man seltene pokemon pokemon findet go

Chatten auf Heute Morgen Im Juni sagte Heughan: „Wir sollten gerade schießen und offensichtlich sind die Dinge noch etwas in der Luft, aber ich denke, Sie wissen, ich hoffe, dass wir zurück sein werden, bevor wir es wissen. Sie setzen Pläne um. '

Und er gab den Gläubigen der Show kürzlich ein weiteres Update, als er erneut auf erschien Heute Morgen Anfang November.

'Wir haben uns verspätet', sagte er. „Wir sollten im Mai mit den Dreharbeiten beginnen. Aber wir bereiten uns vor. Wir hatten Armaturen, wir haben Skripte, wir kommen dorthin. Es ist einfach so eine epische Show, dass es eine Weile dauert, bis wir dort sind, aber wir werden für die sechste Staffel zurück sein. '

Geduld ist eine Tugend, Freunde.

Heughan hat diskutiert, wie sich das Produktionsteam der neuen Drehsituation nähert.

„Es ist egal, ob es sich um eine intime oder eine normale Szene handelt, wir werden miteinander in Kontakt treten, also denke ich, dass wir in unserer eigenen Blase sein werden. Es werden nicht nur die Schauspieler sein, sondern auch unser Kernteam, Haare und Make-up.

„Sie können den Job buchstäblich nicht machen, ohne dass alle um Sie herum sind. Ich weiß, wir haben strenge Regeln und es wird etwas gewöhnungsbedürftig sein, aber wir werden in Sicherheit sein. Wir werden getestet, wir haben Gesichtsbedeckungen, also werden wir an einem wirklich sicheren Ort sein. '

Roger Wakefield und Brianna Fraser, Outlander Staffel 5

Starz

'Ich wollte nicht, dass ich oder die Mitarbeiter die Geschichte von COVID ändern', sagte der ausführende Produzent Matthew B. Roberts Es . „Wir haben viele intime Szenen - dort leben und atmen wir. Wir mussten herausfinden, wie wir sicherstellen konnten, dass wir alle millionenfach getestet haben, bevor sie ans Set gingen, und diese Blase so sicher wie möglich halten. Das war unser Hauptaugenmerk - sicherzustellen, dass sich alle sicher fühlen, wenn sie in den Studios und an den Orten auf ein Set gehen.

'Ich weiß nicht, wie man' COVID-freundliche Szenen 'schreibt, schon gar nicht Outlander Szene, weil wir Menschen nebeneinander haben werden, die emotional sind - Sie sprechen nah an Menschen, und dort überträgt es COVID. Wir mussten herausfinden, wie wir uns halten Outlander , Outlander ? Also haben wir die Drehbücher geschrieben [wie ursprünglich beabsichtigt] und uns der Produktion verschrieben: Unser Produzent in Großbritannien, Guy Tannahill, und unser neuer Produktionsdesigner Mike Gunn und unsere Mitarbeiter dort, die schon lange an Outlander gearbeitet haben. Wir sagten: 'Okay, diese Szene kann so nicht passieren. Wenn wir dies, dies und das getan haben, können wir es schaffen. '

„Wir bringen viele Menschen in Szenen, und es ist von größter Bedeutung, dass alle sicher sind. Wir haben versucht, die Anzahl der SAs (unterstützende Künstler) zu begrenzen, und wir versuchen, visuelle Effekte zu verwenden. Im tiefen, tiefen Hintergrund können wir digitale Menschen anstelle der üblichen Extras verwenden. Outlander hat jedes Jahr eine große Veranstaltung und wir planen diese Veranstaltung noch. Wir werden [die Hintergrundextras] zu einem separaten Zeitpunkt filmen, [dann] alles per Post zusammenstellen und es ist nahtlos.

„Wir haben ein wirklich erstaunliches Team für visuelle Effekte, und ich vertraue voll und ganz auf ihre Fähigkeiten, dies zu tun. Wir sind eigentlich ziemlich erfahren damit, weil viele der Alamance-Kampfszenen digitale Menschen enthielten. Wir haben die Menge und die Kampfzahlen mit digitalen Soldaten und Konflikten im Hintergrund in der Post erweitert, und ich höre nicht viele Leute, die darüber sprechen. Wenn niemand einen visuellen Effekt bemerkt, ist das eine gute Sache. '

Könnten zukünftige Flugdaten von Heughans Beteiligung an betroffen sein? James Bond ?

Wie so ziemlich jeder britische männliche Schauspieler in der Branche musste er Fragen zur Übernahme von Daniel Craig stellen.

'Natürlich ja - es wäre ein großes Ja [wenn ich gefragt würde]', sagte er in einem Interview mit Australien Der tägliche Telegraph.

„Natürlich würde es jeder Schauspieler wollen. Aber ich habe auch die Theorie, dass jeder einigermaßen bekannte britische Schauspieler, der einen Anzug getragen hat, seinen Namen sofort von den Fans in den Ring geworfen bekommt. '

Outlander Staffel 6: Kann ich es auf Amazon Prime sehen?

Outlander ist eine Starz-Show, und für diejenigen unter Ihnen in Großbritannien ist Amazon Prime Ihre Anlaufstelle.

Melden Sie sich bei Amazon Prime an

Outlander Staffel 6 Folgen: Wie viele wird es geben?

Die nächste Folge, wie die fünfte Staffel, wird 12 Folgen haben.

Das ist eine weniger als in der vierten Staffel.

Wunder filmisches Universum: Phase zwei

Casting der sechsten Staffel von Outlander: Wer wird dabei sein?

Caitriona Balfe als Claire Randall und Sam Heughan als Jamie Fraser in Outlander

Starz

Erwarten Sie, dass diese Hauptakteure in der sechsten Staffel zurückkehren:

  • Caitriona Balfe von Claire Randall Fraser
  • Sam Heughan als Jamie Fraser
  • Richard Rankin als Roger Wakefield
  • Sophie Skelton als Brianna Randall

Gerüchte über ein potenzielles Spin-off mit Lord John Gray, dem Liebling der Fans, kursieren weiter, da er bereits in seiner eigenen Buchreihe mitspielt.

Verwandte Geschichte

Schauspieler David Berry erzählte Digitaler Spion und andere, dass dies etwas ist, an dem er interessiert wäre.

'Ich denke, der Charakter ist ein großartiger Charakter', sagte er. „Ich mag diese Romane wirklich sehr. Er ist sozusagen im Bereich der Hypothesen, also würde ich in einer hypothetischen Welt die Chance ergreifen, den Charakter in der richtigen Serie wieder zu spielen. '



Starz

Eine Person, die wahrscheinlich nicht zurückkehren wird, ist Duncan Lacroix, nachdem sein Charakter, Murtagh Fraser, in einer Schlacht vor dem Unabhängigkeitskrieg getötet wurde.

Verwandte Geschichte

Chatten mit Collider Über seinen Ausstieg sagte Lacroix: „Ich habe es kurz vor Beginn der Saison herausgefunden ... weil ich für sechs Spielzeiten eine Option hatte. Aber ja, es hat endlich seinen Lauf genommen und sie haben die Bombe auf mich geworfen, bevor wir angefangen haben, die Staffel zu filmen. '

Duncan Lacroix von Outlander

Michael TranGetty Images

Als er nach der Möglichkeit eines Comebacks gefragt wurde, lachte er und sagte: 'Das weiß ich nicht!'

Outlander Staffel 6 Handlung: Was wird passieren?

Outlander Die sechste Staffel basiert lose auf Diana Gabaldons sechstem Buch 'Ein Hauch von Schnee und Asche'.

Claire und Jamie in der Outlander-Staffel 2

Sony Pictures Fernsehen

Kaufen Sie das Buch Ein Hauch von Schnee und Asche von Diana Gabaldon

Dies bedeutet jedoch nicht, dass kommende Episoden streng am Quellmaterial bleiben werden Wir haben bereits für die letzte fünfte Staffel gesehen . Der ausführende Produzent Ronald Moore diskutierte dies ausführlicher mit DAS HIER ::

„Jedes Jahr nähern wir uns frisch. Sollen wir es eine Saison lang ein Buch behalten? Das haben wir bis jetzt gemacht. Aber wir haben darüber gesprochen, Bücher zu teilen, und wir haben darüber gesprochen, sie zu kombinieren.

war frisch vom Boot abgesagt

'Wir wollen im Autorenraum frei sein, um auszuwählen, was sich in diesem Jahr am angenehmsten anfühlt.'

Verwandte Geschichte

Das Finale der fünften Staffel könnte uns eine Vorstellung davon geben, wohin die Dinge in zukünftigen Folgen gehen könnten - und wir haben viele Fragen.

Wird Marsali zum Beispiel durch diese Giftinjektion Schuldgefühle bekommen?

Jetzt, wo Brianna weiß, dass sie einen Halbbruder namens William hat, wird sie ihn kennenlernen? Und wird Rogers Aszendent Buck Mackenzie (der Sohn von Dougal und Geillis Duncan) auftauchen, um Ärger zu verursachen?

Claire hat auch ein schreckliches Trauma durchgemacht, wurde von einer Gruppe von Männern geschlagen und sexuell angegriffen, bevor sie von ihrem Ehemann Jamie gerettet wurde. Die Zuschauer sahen, wie sie Jamie erklärte, dass sie sich von der Vergewaltigung nicht erschüttern lassen kann - und in der letzten Szene sagt sie ihm, dass sie sich in seinen Armen sicher fühlt -, aber es wird zweifellos dauerhafte Auswirkungen geben, wenn sie sich in der nächsten Staffel damit befasst.

Claire Outlander Charakter gespielt von Catriona Balfe

Starz

Es gab auch die fünfte Staffel, in der Jamies Familie nicht die einzigen Zeitreisenden sind. 'Es fühlt sich an, als würde sich das Universum ein wenig öffnen', sagte Heughan (via Frist ).

Währenddessen überlebte Sophie Skeltons Charakter Brianna in Staffel fünf einen erschütternden sexuellen Übergriff, bevor sie entdeckte, dass ihr Angreifer unerwartet noch am Leben war und sie möglicherweise noch verfolgte.

»Brianna hat so ziemlich alles durchgemacht, was einer Person passieren könnte«, sagte Skelton. 'Aber ich weiß, dass in der nächsten Staffel so viel mehr passiert, dass es spannend sein wird zu sehen, was wir haben und was die Autoren tun, weil es immer erstaunlich ist.'

Fremder

Starz

All dies wird zweifellos in der sechsten Staffel weiter angegangen, aber was ist damit? Outlander die Zukunft darüber hinaus?

Unter der Annahme, dass mit der sechsten Staffel alles gut läuft, scheinen weitere Erneuerungen ebenfalls wahrscheinlich. Frist berichtete, dass Jeffrey Hirsch, Präsident und CEO von Starz, offen für die Idee ist, eine siebte Staffel zu entwickeln:

„Solange sich die Fans nach der Geschichte sehnen, werden wir es auch weiterhin tun Outlander in der Luft. Wir sprechen ständig mit unseren Partnern bei Sony und die Show geht weiter. '

Die Tatsache, dass die sechste Staffel auf dem Weg ist, ist ein Beweis dafür, wie beliebt sie ist Outlander ist. Aber was genau hat es so erfolgreich gemacht?

'Es gibt eine Reihe von Gründen [warum die Show beliebt ist], aber ich glaube, es liegt daran, dass es im Kern um eine Beziehung geht, die die Menschen anstreben', sagte Heughan gegenüber Australien Der tägliche Telegraph . 'Ob du Jamie oder Claire bist, du willst in einer solchen liebevollen Beziehung sein, das ist nur zu 100 Prozent loyal.'

Laut Gabaldon sind es die Männer in Kilts, die den Trick machen.

»Diana ist lustig«, sagte er. „Glaube ich, dass es auf Männer in Kilts ankommt? Nun, ich denke, es gibt eine Romantik und eine gewisse Mystik um die Highlander und die Schotten. '

Heughan hat auch enthüllt, dass die neue Serie verschiedene Elemente aus verschiedenen Büchern übernehmen könnte. „Wenn ich Ihnen sagen könnte - ich kann nicht, weil ich nicht alle Skripte gesehen habe - würde ich sagen, weil wir so viel Geschichte und Zeitreisen haben und all das können wir aus jedem Buch ziehen. Es gibt also vielleicht nicht nur Buch sieben, sondern auch andere Bücher, aus denen wir ziehen. '

Wenn es Handlungspunkte aus zukünftigen Büchern gibt, bedeutet dies natürlich, dass wir Jamie auf dem Bildschirm sterben sehen könnten (Spoiler-Alarm). Und es scheint, als würde Heughan über das Leben nach der Show nachdenken.

'Ich frage mich immer wieder, wohin ich gehen werde, wenn das alles erledigt ist.' Sagte Heughan (via Der Express ). 'Ich weiß es nicht. Ich weiß nicht, was passieren wird. Was ist das Leben nach Jamie Fraser? Ich hoffe, wir kommen zum Ende und ich hoffe, wir beenden es richtig. Wir lieben die Geschichte. '

Der Schauspieler hat bestätigt, dass er 'die Drehbücher liest' und hinzufügt: 'Es gibt etwas an seiner Stimme in meinem Kopf, an das ich mich erinnere. Ehrlich gesagt denke ich, sobald ich wieder in seinen Kleidern bin und wieder am Set bin, fällt man einfach wieder in diese Gewohnheit zurück.

„Wir haben einen neuen Charakter, aber er ist für Jamie nicht so neu. Tatsächlich ist Tom Christie in Ardsmuir einer von Jamies alten Feinden. Er kommt zu Fraser's Ridge und versucht tatsächlich ein bisschen Kraft zu nehmen. Es gibt also ein bisschen Machtspiel und seine Tochter wird ein ganz besonderer Teil dieser Geschichte. Mehr kann ich nicht verschenken. '

Wir wissen, dass die Eröffnungsfolge 'Echoes' heißt - könnte es ein Hinweis auf das siebte Buch sein Ein Echo im Knochen ?

Wie lange dauert die erweiterte Version der Rückkehr des Königs?

'Ist es nicht', sagte Roberts Es . 'Was lustig ist, und ich weiß, dass die Leute darüber hinwegspringen werden.'

'Wenn Sie die erste Folge sehen, wird der Titel für sich selbst sprechen. Jeder Charakter wird sich mit etwas aus seiner Vergangenheit beschäftigen und es wird uns helfen, zukünftige Geschichten zu erzählen. Bei meinem ersten Tropfen gab es einen anderen Titel. Manchmal passiert das. Du liest es noch einmal und gehst, warte eine Minute, warte eine Sekunde, hier gibt es etwas Besseres. '

Wir wissen eines - es wird keinen massiven Zeitsprung geben.

„Nein, nicht wesentlich, denn es gibt eine Menge Geschichten, die wir verbinden müssen. Im Finale der fünften Staffel gab es noch viel zu erzählen. Für einen neuen Betrachter wäre dies nicht sinnvoll, insbesondere wenn viele neue Zuschauer hinzukommen Outlander .

Claire Outlander Charakter gespielt von Catriona Balfe

Starz

„Wir wissen, dass wir in Staffel 5 eine unserer erfolgreichsten und meistgesehenen Staffeln hatten. Wir wissen also, dass wir neue Zuschauer bekommen und viele von ihnen das Buch noch nicht gelesen haben. Diesen Zuschauern muss die gleiche Geschichte erzählt werden und sie müssen etwas davon erfahren, ebenso wie den Buchlesern, die alles wissen, was passiert ist - oder denken, sie wissen alles, was passieren wird. Natürlich halten wir sie auf Trab und bewegen die Dinge ein wenig, damit sie nicht genau wissen, wann es kommt.

„Ich möchte die Geschichte nicht ändern. Wir stehen einfach vor Herausforderungen. Wir können keinen Schauspieler bekommen oder wir können keinen Platz bekommen. Es ist manchmal sehr schwierig, alles zusammenzubringen. Diana kann sagen: Oh, ich brauche Lord John in dieser Szene? Hier ist er. Und wir haben diesen Zugang nicht unbedingt. Wir sind vor ein paar Jahren darauf gestoßen, als Laura Donnelly nicht verfügbar war, als unsere Geschichte auf Lallybroch zurückging. Wir hatten gehofft, sie zu bekommen und hatten sie einfach nicht, also mussten wir in letzter Minute Anpassungen vornehmen. Das passiert manchmal. '

Outlander Staffel 6 Trailer: Wann können wir es sehen?

Zeitreisen sind nicht real, egal wie viel Outlander Fans möchten vielleicht, dass das stimmt. Erwarten Sie also nicht, dass wir bis zum Monat vor der Premiere, wie es üblich ist, vorwärts springen und Ihnen neues Filmmaterial bringen.

Outlander-Ausgründungen: Sind welche in Arbeit?

Wir haben bereits die Gerüchte über eine Ausgründung von Lord John Gray erwähnt, aber obwohl es keinen offiziellen Kommentar dazu gibt, hat Gabaldon bestätigt, dass sie an einem Prequel-Buch über Jamie Frasers Eltern, Ellen und Brian Fraser, arbeitet.

Natürlich wird das nicht so schnell auf die Bildschirme kommen, aber es ist aufregend zu wissen, dass es keine Pläne gibt (zumindest von Gabaldons Seite), das zu stoppen Outlander Party gerade noch.

Outlander Staffel 5 wird ausgestrahlt Starz in den USA. Die Show läuft weiter Amazon Prime Video im Vereinigten Königreich.