11 Videospiel-Trailer, die NICHTS wie das eigentliche Spiel aussahen

Mit diesem Hype-Zug fahren.

Kein Mann

Wer hätte gedacht, dass ein Videospiel so viel Drama verursachen könnte? Aber Niemandshimmel setzt seinen Angriff auf arme Spieler fort, zuerst mit dem Rückerstattungsdebakel und jetzt mit einer Untersuchung der Werbestandards für irreführende Spieler. Wie genau kann ein Trailer wirklich Jahre vor der Veröffentlichung sein?

Aber während es leicht ist, diejenigen anzulachen, die 'Verbrechen' schreien, weil sie emotional überinvestiert in die Lawine von Screenshots, Videos und Hype vor der Veröffentlichung investiert haben, gab es im Laufe der Jahre einige gewaltige Veränderungen. Und wenn No Man's Sky es in den Nacken bekommt, was ist dann mit diesen Jungs?



1. Aliens Colonial Marines

Weithin als eines der enttäuschendsten Spiele aller Zeiten angekündigt, Aliens: Kolonialmarines . Die Flut von Trailern, Screenshots und Anzeigen überzeugte die Fans davon, dass es der exzellenten Messlatte seines Vorgängers gerecht werden würde Alien-Befall .

Aber als es endlich ankam, wurde das Spiel nicht nur von Aliens geplagt, sondern auch von unzähligen Bugs, schlechter KI, unterdurchschnittlichen Grafiken, schlechtem Gameplay und einer noch schlechteren Handlung.

Gott sei Dank, Alien: Isolation stellte unseren Glauben an wieder her Außerirdischer Spiele noch einmal.

2. Assassins Creed Unity

Ah, Assassins Creed Unity , wo fangen wir an. Von den Pre-Release-Trailern war Ubisofts Nachbildung Frankreichs während der Französischen Revolution sehr beeindruckend und die Fähigkeit, das Spiel im Vier-Spieler-Koop-Modus zu spielen, war für die Serie innovativ.

Aber als das Spiel ankam - heiß hinter dem Skandal, dass es 'zu schwierig' ist, eine weibliche Hauptrolle zu animieren -, gab es eine Menge Fehler, einschließlich einiger lustiger Probleme bei der Gesichtswiedergabe und der Fähigkeit, durch das Spiel zu fallen Welt und in der Schwebe stecken bleiben.

Dreieck mit Kreis und Linie im Inneren
Attentäter

Es wurde auch für eine eher glanzlose Geschichte kritisiert - vor allem von Überzeugung eines Attentäters Standards.

3. BioShock Infinite

Das Hauptproblem BioShock Infinite Hatte die Tatsache, dass nur sehr wenige Spiele der Erstaunlichkeit des Originals gerecht werden konnten BioShock , die im Jahr 2007 veröffentlicht wurde.

Aber zum Teufel, BioShock Infinite gab es seinen besten Schuss, und mit dem obigen Debüt-Trailer waren wir absolut begeistert und es war ein Spiel mit einem ernsthaft massiven Hype-Zug.

Das Spiel litt jedoch unter zahlreichen Verzögerungen, hatte seinen Multiplayer-Teil komplett abgesagt und gestartet und musste sogar externe Hilfe rekrutieren, um das Spiel tatsächlich herauszubringen.

Es war gut, hatte aber nicht ganz den Wow-Faktor des Originals BioShock oder dieser Debüt-Trailer.

4. Brink

Die Idee mit Rand war, dass es um zwei Fraktionen ging, die gegeneinander kämpften - Sicherheit gegen Widerstand - und der Trailer, der zum Debüt des Spiels kam, sah äußerst vielversprechend aus. Die Gaming-Community liebte den Look ihres Kunststils und seiner einzigartigen Prämisse.

Rand sollte im Jahr 2009 eintreffen, aber nach zwei großen Verzögerungen bei der Veröffentlichung kam es schließlich zu einem durchschlagenden 'meh' im Jahr 2011. Das Spiel war eindeutig unvollendet und unpoliert und fühlte sich erst nach zwei oder drei großen Patches nach dem Start wie ein vollständiges Paket an.

5. Dunkle Seelen 2

Es gab eine große Kontroverse um die Hauptunterschiede zwischen der grafischen Qualität im Original Dunkle Seelen 2 Trailer und was schließlich veröffentlicht wurde.

Die Fans gingen sogar so weit zu sagen, dass die Verkaufsversion des Spiels Grafiken hatte, die einem PS2-Titel ähnelten. Schau mal:

6. Tote Insel

Der filmische Debüt-Trailer für Tote Insel macht uns bis heute ein bisschen weinerlich. Emotional, kraftvoll und filmisch, ließ es die Spieler glauben, dass dies das sein würde Tote Insel wäre wie beim Start kommen.

Aber ja, Sie haben es erraten, was schließlich ankam, war nichts dergleichen.

Tote Insel ist alles andere als emotional oder filmisch. Tatsächlich ist es unglaublich dumm, was großartig ist, aber nicht ganz das, was irgendjemand nach diesem Trailer erwartet hat.

Das Hungerspiel Film Online kostenlos

7. Spore

Wann Spore wurde zuerst angekündigt, dass es so viel Potenzial hatte. Es wurde von dem Typ erstellt, der es gemacht hat Sim City und Die Sims - Will Wright - und versprach, dass die Spieler ganze Universen erschaffen könnten, anstatt nur Städte oder Häuser.

Aber mit großen Versprechungen kommt eine große Enttäuschung. Es wurde gesagt, dass Ihre Universen mit einzelnen Zellen beginnen und von dort aus nach außen und oben wachsen würden, aber nur sehr wenige Spieler kamen tatsächlich an diesen Punkt. Es war gut, aber bei weitem nicht aufregend oder angenehm genug.

8. Star Wars: Die alte Republik

Wann Star Wars The Old Republic wurde erstmals angekündigt, die kollektiven Videospiele / Krieg der Sterne Das Publikum war ein wenig aufgeregt. ENDLICH a Krieg der Sterne MMO, das wir hinter uns lassen könnten.

Aber dann kam es an. Und was versprochen wurde, ein erstaunliches MMO zu sein, erwies sich als wenig mehr als eine Einzelspieler-Kampagne mit ein bisschen Multiplayer.

9.The Walking Dead: Überlebensinstinkt

Activision hat es geschafft, die Lizenz für die Adaption der großartigen TV-Show von AMC zu erhalten DIe laufenden Toten in ein Spiel, aber am Ende hatten wir einen schäbigen, umwerfenden Schützen, der versuchte, diejenigen anzusprechen, die Telltales interaktive Story-Version von nicht wollten DIe laufenden Toten .

Aber dieser erste Trailer sah so viel besser aus als das, was wir letztendlich hatten. Activision versprach, dass Zombies dich jagen würden, basierend auf den Geräuschen, die du gemacht hast, und deinem Geruch, zum Beispiel, aber das letzte Spiel wurde absolut geplant und in jeder Hinsicht unzustellbar.

das Erscheinungsdatum der Netflix-Staffel 2 für Hexer

Heck, es ist nur 32 auf Metakritisch .

10. Wachhunde

Ursprünglich im Jahr 2011 angekündigt, Aufpasser war eines der am meisten erwarteten Spiele - mit den Trailern, die nur dazu dienten, die Geschwindigkeit des massiven Hype Train zu erhöhen.

Aber plötzlich tauchten Berichte auf, in denen die Grafiken des Ankündigungs-Trailers mit denen verglichen wurden, die kurz vor der Veröffentlichung auftauchten, und die eine signifikante Herabstufung hervorhoben.

Und von dort ging es nur noch bergab. Beim Start beschwerten sich Kritiker und Spieler darüber, dass der Protagonist Aiden Pearce ein bisschen nass war, es gab einige ernsthafte Probleme mit der Spielmechanik, eine seelenlose Stadt und Geschichte sowie technische Probleme.

11. Grenzgebiete

Und doch, hier ist eine Änderung für die Bücher, Grenzgebiete Am Ende war es ein Spiel, das absolut nichts mit seinem ersten Trailer zu tun hatte und dennoch für das BESSERE herauskam. Schockierend, oder?

Es sah ursprünglich aus wie eine Kreuzung zwischen Fallout 4 und Verrückter Max , wurde aber schließlich ein Meisterwerk im Cel-Shading. Manchmal kann Veränderung gut sein.

Dieser Inhalt wird von Dritten erstellt und verwaltet und auf diese Seite importiert, damit Benutzer ihre E-Mail-Adressen angeben können. Weitere Informationen zu diesem und ähnlichen Inhalten finden Sie möglicherweise auf piano.io